Berlin Blog

Subscribe to Berlin Blog feed
der Berlin-Blog für Kultur/Geschichte und Freizeit in Berlin.
Updated: 1 hour 57 min ago

Am Grab von „Pinsel-Heinrich“ Heinrich Zille

18. January 2022 - 10:00

Der Südwestfriedhof in Stahnsdorf ist der größte Berliner Friedhof, obwohl er auf Brandenburger Gebiet liegt. Prominente Politiker, Musiker, Schriftsteller, Dichter und Filmemacher, also vor allem Künstler fanden auf dem Stahnsdorfer Friedhof ihre letzte Ruhe. Man nannte die Bahnstrecke von Berlin-Wannsee nach Stahnsdorf etwas pietätlos „Witwen- und Leichenbahn“, weil sie am Friedhof endete und überwiegend Besucher …

Der Beitrag Am Grab von „Pinsel-Heinrich“ Heinrich Zille erschien zuerst auf Blog@inBerlin.

Mundpropaganda: Die Grüne Zahnarztpraxis in Prenzlauer Berg

17. January 2022 - 10:00

Eine Zahnarztpraxis die es wortwörtlich nimmt, liegt im Stadtteil Prenzlauer Berg. Das Eckhaus stolziert ins dynamische und lebendige Stadtbild. Auch für die Autorin dieses Textes, die zugegeben ihren Kiez ungern verlässt, war der Weg nach Prenzlauer Berg doch mit links zu erreichen. Bis zum Alexanderplatz, dann 3 Haltestellen mit der Tram, bis zur Marienburger Straße, …

Der Beitrag Mundpropaganda: Die Grüne Zahnarztpraxis in Prenzlauer Berg erschien zuerst auf Blog@inBerlin.

Das Maxim Gorki Theater: post-migrantisch, selbstbewusst und politisch mitten in Berlin

14. January 2022 - 10:00

Das Gebäude, für die Sing-Akademie zwischen 1825 und 1827 errichtet, stolziert aus der Mitte Berlins heraus ist das politischste Staatstheater im Lande. Während des zweiten Weltkrieges wurde das Gebäude erheblich zerstört und nach 1947 von den Sowjets als Theater genutzt. Die Hommage an den russischen Schriftsteller Maxim Gorki (1968-1936) ist geblieben. 2014 und 2016 wurde …

Der Beitrag Das Maxim Gorki Theater: post-migrantisch, selbstbewusst und politisch mitten in Berlin erschien zuerst auf Blog@inBerlin.

Berlins höchster Baum

10. January 2022 - 10:00

Der Tegeler Forst gehört zu den schönsten und wichtigsten Naherholungszielen in Berlin. Der Wald zwischen Heiligensee und Alt-Tegel hat zudem eine besondere Attraktion aufzuweisen. Mit rund 45 Metern steht am Mühlenweg Berlins höchster Baum. Die Tegeler Lärche oder auch „Burgsdorf-Lärche“ genannt, ließ 1795 Friedrich August Ludwig von Burgsdorf an folgenden Koordinaten pflanzen: N 52°35.727, E …

Der Beitrag Berlins höchster Baum erschien zuerst auf Blog@inBerlin.

Buchbesprechung: Bildband Angela Merkel

31. December 2021 - 10:54

Eine Ära ist vorbei, viele junge Menschen kannten nur eine Chefin von Deutschland: Angela Merkel. Angefangen vom 22. November 2005 bis zum 8. Dezember 2021, da sind 5860 Tage oder in Kurzform über 16 Jahre, in dieser Zeit wirkte sie als Kanzlerin. Natürlich hinterlässt sie Spuren aber auch sichtbare Spuren bei sich selbst. Sogar noch …

Der Beitrag Buchbesprechung: Bildband Angela Merkel erschien zuerst auf Blog@inBerlin.

Ein Spaziergang über den Südwestfriedhof – Am Grab von Dieter Thomas Heck

28. December 2021 - 10:00

Der größte und wohl auch schönste „Berliner Friedhof“ liegt außerhalb der Stadtgrenze in Stahnsdorf. Südwestlich von Berlin (daher auch der Name) liegt der Südwestfriedhof auf Brandenburger Gebiet und wurde 1909 eröffnet. Der parkähnlich angelegte Friedhof hat aufgrund seines Baumbestandes den Charakter eines Waldes und eine Vielzahl historisch wertvoller Grabmäler vorzuweisen. Mit einer Gesamtfläche von 200 …

Der Beitrag Ein Spaziergang über den Südwestfriedhof – Am Grab von Dieter Thomas Heck erschien zuerst auf Blog@inBerlin.

Lissabon/Teil II: Entdeckungstipps und Sehenswertes

21. December 2021 - 14:00

Mit diesem Artikel über Lissabon endet gerade noch rechtzeitig vor den Feiertagen unser Reisebericht. Zugegeben ein bisschen später als geplant aber der nächste Frühling und der nächste Sommer kommen bestimmt und Lissabon ist und bleibt eine Reise wert. Im Jahr 2020 war Portugal das meistgesuchte (und starke frequentierte) Reiseziel. Zu einem großen Prozentsatz liegt dies …

Der Beitrag Lissabon/Teil II: Entdeckungstipps und Sehenswertes erschien zuerst auf Blog@inBerlin.

Mit einem Bein in Brandenburg und mit dem anderen in Berlin

20. December 2021 - 10:00

Ob im Norden oder Süden, Westen oder Osten, überall gab es bis 1989 in Berlin unüberwindbare Mauer- und Zaunanlagen, die ein Betreten des Grenzgebietes zur DDR und umgekehrt zu West-Berlin verhinderten. Aus der innerdeutschen Grenze ist inzwischen eine „unsichtbare“ Landesgrenze zwischen Berlin und Brandenburg geworden, die sich allerdings zum Teil noch eine vielfältige Fauna und …

Der Beitrag Mit einem Bein in Brandenburg und mit dem anderen in Berlin erschien zuerst auf Blog@inBerlin.

Autotage in Berlin!

13. December 2021 - 12:41

Diese Messe lässt das Herz jeden Fahrzeugliebhabers höher schlagen! Bei der Automesse „Autotage“ in Berlin geht es um verschiedene Fahrzeuge, die Interessenten ansehen und ausprobieren können. Auf dieser Messe präsentieren Fahrzeughersteller ihre neuesten Modelle und stellen diese ausgiebig vor. Kaufinteressenten können ihre Fragen direkt stellen und auswerten, ob das Auto zu ihren Bedürfnissen passt. Manchmal …

Der Beitrag Autotage in Berlin! erschien zuerst auf Blog@inBerlin.

Wer hats´s gewusst? Die Mosaik-Vase vom Kurfürstendamm

6. December 2021 - 10:00

Man könnte meinen, jeder kennt sie, denn jeden Tag spazieren Tausende Berliner und Touristen an der mannsgroßen Mosaikvase vorbei, die seit über 60 Jahren am Kurfürstendamm/Ecke Grolmannstraße/Uhlandstraße steht. Das Kunstobjekt mit dem offiziellen Titel: „Vase mit Mosaik, asymmetrische Vase“ führt dennoch ein Mauerblümchen-Dasein und findet kaum Beachtung. Entworfen und modelliert hat sie 1957 der Berliner …

Der Beitrag Wer hats´s gewusst? Die Mosaik-Vase vom Kurfürstendamm erschien zuerst auf Blog@inBerlin.

Zu Besuch im Industriemuseum Brandenburg (Stadt)

24. November 2021 - 10:00

Bei Stahlwerk denken viele an den Ruhrpott / Salzgitter oder das Saarland bzw. in der ehemaligen DDR war dafür Eisenhüttenstadt präsent. Des weiteren war die Stadt Brandenburg auch ein Synonym für Stahl. Schließlich stand dort der letzte Siemens-Martin-Ofen Europas im einst größten Stahlwerk der DDR. Heute ist davon nicht mehr viel von übrig. Eine interessante …

Der Beitrag Zu Besuch im Industriemuseum Brandenburg (Stadt) erschien zuerst auf Blog@inBerlin.

Berlins tiefster Punkt

22. November 2021 - 10:00

Der tiefste Punkt Berlins liegt im Falkenhagener Feld im Bezirk Spandau im Großen Spektesee, der durch Kiesausbaggerungen entstanden ist. Bis 1978 wurde dort Kies abgebaut, anschließend das Gelände renaturiert und 1984 als Naherholungsgebiet eröffnet. Heute ist der Große Spektesee Teil des Spektegrünzugs, mit Liege- und Spielwiese und ausgebautem Wegenetz für Fußgänger und Radfahrer. Neben einer …

Der Beitrag Berlins tiefster Punkt erschien zuerst auf Blog@inBerlin.

Raus aus der Großstadt – Urlaubstipps für Berliner

17. November 2021 - 10:00

Wer wünscht sich nicht die Möglichkeit, hin und wieder der Hektik der Großstadt zu entfliehen? Gerade Neu-Berliner erinnern sich vielleicht an die vielen Reize und Eindrücke, die sie in den ersten Wochen und Monaten zu überfluten schienen. Da tut es gut, sich hin und wieder etwas Ruhe zu gönnen. Die besten Reisetipps für Berliner möchten …

Der Beitrag Raus aus der Großstadt – Urlaubstipps für Berliner erschien zuerst auf Blog@inBerlin.

Mawil Werkschau: von Super Lumpi bis Lucky Luke

15. November 2021 - 11:15

In der Comicszene ist der Berliner Mawil längst eine feste Größe. Seine Figur Supa-Hasi ist Kult, er setzte Lucky Luke aufs Fahrrad und gewann mehrere Preise. Seinem 30-jährigen Schaffen widmet die Galerie Neurotitan jetzt eine Werkschau. Direkt zwischen den schicken Hackeschen Höfen und den pompösen Rosenhöfen, behauptet sich mit Haus Schwarzenberg die letzte alternative Oase …

Der Beitrag Mawil Werkschau: von Super Lumpi bis Lucky Luke erschien zuerst auf Blog@inBerlin.

Lissabon: Hotel Gat Rossio und die Stadt liegt Dir zu Füßen

12. November 2021 - 14:00

Auch im Herbst geht der Blog auf Reisen. Diesmal: Portugal. Der Reisebericht geht auf die schönste Stadt Europas zurück. Es war nicht mein erster Aufenthalt in dort, aber durch den Luxus so lange mich dort, beruflich wie privat, aufhalten zu können, war es mir möglich Lissabon besser zu ENT-decken. Der Aufenthalt wurde unvergesslich. Was für …

Der Beitrag Lissabon: Hotel Gat Rossio und die Stadt liegt Dir zu Füßen erschien zuerst auf Blog@inBerlin.

Die Unterschiede zwischen berufsbegleitendem Englischkurs und Intensivkurs – Maxi Haußer-Knabe von DIE NEUE SCHULE Berlin über den idealen Fremdsprachenerwerb

5. November 2021 - 10:00

Wer eine Fremdsprache wie Englisch erlernen will und auf der Suche nach einem passenden Kurs ist, steht schnell vor der Frage, wie viel Zeit er dafür aufbringen will. Während sich berufsbegleitende Kurse oft über mehrere Monate erstrecken, wird das Lernpensum bei Intensivkursen innerhalb weniger Tage abgehandelt. Bei beiden Formen gibt es Vor- und Nachteile. Welche …

Der Beitrag Die Unterschiede zwischen berufsbegleitendem Englischkurs und Intensivkurs – Maxi Haußer-Knabe von DIE NEUE SCHULE Berlin über den idealen Fremdsprachenerwerb erschien zuerst auf Blog@inBerlin.

Plattfuß in Berlin: Kult im Bud Spencer Museum

27. October 2021 - 9:59

Ganze Generationen sind mit den Filmen des gutherzigen Schauspielers aufgewachsen, der 1929 als Carlo Pedersoli in Neapel geboren wurde. Man kennt ihn als Plattfuß, Mücke oder Nilpferd und er ist untrennbar mit seinem charismatischen Partner Terence Hill verbunden: klar, es geht um Bud Spencer! Seit diesem Sommer hat die Hauptstadt eine neue Attraktion: das Bud …

Der Beitrag Plattfuß in Berlin: Kult im Bud Spencer Museum erschien zuerst auf Blog@inBerlin.

Naturdenkmale in Berlin

25. October 2021 - 10:00

Alexander von Humboldt (* 14. September 1769 in Berlin; † 6. Mai 1859), der größte Naturforscher seiner Zeit, benutzte den Begriff „Naturdenkmale“ wohl das erste Mal. Bei einem Naturdenkmal handelt es sich um ein natürlich entstandenes Landschaftselement, mit einer naturgeschichtlichen und landeskundlichen Bedeutung, Seltenheit, Eigenart und Schönheit. So bezieht sich die Schönheit eines Baumes auf …

Der Beitrag Naturdenkmale in Berlin erschien zuerst auf Blog@inBerlin.

Bevölkerungsentwicklung in Berlin – Brandenburg

22. October 2021 - 10:00

Es gibt wieder frisches Statistikfutter, Stand 31.12.2020 für Berlin / Brandenburg. Dass das Bundesland Brandenburg groß und weniger Einwohner hat als Berlin ist ja hinlänglich bekannt. Aber das sich auf einen Berliner Quadratkilometer 4.112 Einwohner tummeln und in der Brandenburger Weite es nur 85 Einwohner sind, lässt die Diskrepanz viel anschaulicher darstellen. Wie schaut es …

Der Beitrag Bevölkerungsentwicklung in Berlin – Brandenburg erschien zuerst auf Blog@inBerlin.

Zeitreise – in das Berlin vor 100 Jahren

20. October 2021 - 11:30

Berlin zehrt ja vom Nimbus der legendären 20er Jahren des letzten Jahrhunderts, gerade das sagenumwobene Nachtleben. Der 1. Weltkrieg war vorbei, die Menschen dürsteten nach neuen Freiheiten, bekamen sie und nutzen sie auch weidlich aus, gerade in einer Weltstadt wie Berlin. Was hatte sich konkret geändert? Der Kaiser hatte abgedankt, die Weimarer Republik setze neue …

Der Beitrag Zeitreise – in das Berlin vor 100 Jahren erschien zuerst auf Blog@inBerlin.

Pages

 

Locations

Berlin-Mitte
Berlin-Prenzlauer Berg

 

Contact

   +49 (0)178 143 7660

   kontakt@b-apartments.de